Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

Nass und grau

Bild
Der Himmel heute grau, mehr gibt´s auch nicht heute!

Die weiße Tasse und mehr

Bild
Schneebälle ohne nass und kalt.

Auch wunderbare Farben gibt es noch an einigen Stellen.

Und ein Fundstück! Was macht die weiße Tasse auf der Bank?  Wäre doch schon wieder was um eine Geschichte zu erfinden.

Und der Himmel von heute, wieder in einem gleichmäßigem grau!


Überspring den Winter

Bild
Diese kleine Schlüsselblume scheint ganz meiner Meinung zu sein. Überspringen wir den Winter und gehen gleich zum Frühling über! Da bin ich ganz auf ihrer Wellenlänge!

Der Himmel von heute gar nicht Frühlingshaft.

Nah dran

Bild
Hab mir für's Handy ein Aufstecklinsen-Set bestellt. Die Weitwinkel und Fisheye Linsen dunkeln den Rand zu sehr ab, aber die Makrolinse ist ganz nett! War ja auch nur als Spielerei gedacht und das passt so auch. 





Der Himmel von heute.

Sonntag

Bild
Ja das schöne Wetter ist vorbei, sogar die ersten Schneeflocken gab es heute. Das heißt es wird wieder ruhig, ohne Ausflug oder größere Spaziergänge. Kurz an die frische Luft und dann schnell wieder ins Warme. 
Vor zwei Tagen war es noch so angenehm.




Und dann der Himmel von heute.


Heute nur ein Blick

Bild
Heute nur ein Stück vom Himmel. 
Mehr gibt der Tag nicht her.



Glücksmomente

Bild
Was für ein Wetter, das könnte auch gut Frühling werden! Ja würde mir sehr gut gefallen. So genieße ich die paar Tage aus voller Kraft!
Auch die Enten genießen es!

Der Hund sowieso!

Die Kleinigkeiten am Wegesrand Baumrand.

Auch Blumen gibt es noch.
Ein Stück Himmel von heute.


Himmelsblicke

Bild
Ja so blau, blau, blau... Wenn der Himmel uns schon mit diesem wunderschönen blau verwöhnt, dann muss ich das auch entsprechend würdigen! Nur aufpassen das ich nicht irgendwo gegen lauf, so als Hans-Guck-in-die-Luft!



Traumwetter

Bild
Heute war es so richtig schön! 13 grad und Sonne, wunderbares Wetter zum spazieren gehen. Das hab ich gleich ausgenutzt und hab einen langen Spaziergang mit unserem Hundi gemacht. Der war jetzt nicht so begeistert davon, aber das macht nichts.
Der Weg sieht noch wunderbar herbstlich aus!

Alles scheint freundlich wenn die Sonne scheint.





Ich hatte schon mal ein Projekt: Ein Stück vom Himmel, das möchte ich hiermit wieder aufnehmen.

Gedankenbild - neue Heimat

Bild
Gedankenbilder  Eigentlich ist das ja jetzt Gedankenbild #101, die ersten 100 Gedankenbilder sind auf meinem Blog gedankenpinsel.  Aber die Kombination Foto und Zeichnungen passt irgendwie nicht, jedenfalls für mich. So finde ich das die Gedankenbilder hier besser aufgehoben sind!
Lichtdurchflutet, leuchtend zieht sich das Band durch die Landschaft auf dem Weg zum Meer.


Der Fall der Haare

Bild
Schon wieder habe ich einen Platten am Rad! Ich weiß nicht wie ich das anstelle! Letztes Jahr habe ich mir extra unplattbare Reifen gekauft, in der Hoffnung diesem Phänomen zu entkommen. Dem ist leider nicht so!
Da ich so die geplanten Arbeiten nicht erledigen konnte, habe ich dem Hund die Haare genschnitten. Ist wenigstens das erledigt! Danach ist die Erleichterung auf beiden Seiten immer sehr groß, es wieder überstanden zu haben.
Die Ausbeute von heute!

Eine neue App habe ich entdeckt, lässt sich schön spielen damit. Da ich ja schon länger auf so eine Instax-Kamera geäugt habe, ist das mal ideal für mich. Einfach mit dem Handy fotografieren.



Und wenn ich mag dann auf dem kleinen Drucker ausdrucken. Optimal!




Der Anblick

Bild
Ich mag diesen Anblick von dem Hof, der leider zerfällt.  In einer Schleife von einem Bach umgeben den die schönen Bäume säumen.  Abgelegen von dem Rest der Siedlung.  Noch. Bald werden die Bagger rollen, die Siedlung sich vergrößern, der Hof wie auch die Bäume wohl verschwinden.  Jedenfalls wird dieser Anblick nicht mehr sein.  Wie schade.

Der Himmel zeigt sich heute ein bisschen unterhaltsam, nicht nur grau! Schön!

Schon wieder

Bild
Schon wieder habe ich mir zwei Pflanzen für die Wohnung gekauft. Scheinbar arbeite ich an meinem privaten Dschungel. Na gut, so weit ist es noch lange nicht, aber diesen Drang mir solche Pflanzen, Sukkulenten, in die Wohnung zu stellen hatte ich bisher auch noch nicht.
Ist halt schön!
Auch ein Weihnachtsstern hat es wieder zu mir geschafft, auch wenn ich mir jedes Jahr schwöre keinen mehr zu kaufen, weil sie immer, wirklich immer kaputt gehen. Auf ein neues!



Eine Lieferung Farbe

Bild
Immer noch grau hier, die Nähe zum Fluß lässt den Nebel nicht verschwinden. Trostlos und kalt.  Wie ein zerfallenes Gebäude.



Ich hab mir Farben gekauft, könnte also bunt drauflos malen, keine Lust.

Winkende Bäume

Bild
Ein paar Blätter halten sich noch an den Pappeln,
die winken fleißig im Wind. Da möchte man fast zurück winken,
ist doch der Abschied nah.
Schön ist es jedenfalls zu beobachten
wie die gelben Blätter vor dem blauen Himmel hin und her winken.


Nur kurz hat die Sonne uns beehrt und nicht nur den blauen Himmel sondern auch
das Glitzern auf dem Wasser beschert.



Nur ein Wort

Bild
Wenn man grau, Nebel, kalt in ein Wort fassen müsste, wäre es wohl "November".

Ein November wie aus dem Bilderbuch, er wird seinem Ruf mehr als gerecht.

Die Stimmung sinkt von Tag zu Tag, bald ist es wieder soweit das ich mich am liebsten nur auf dem Sofa verkriechen mag und das war´s dann schon mit der Energie! Nein ich mag ihn nicht! Ich mag diese graue, kalte Jahreszeit nicht an der es nie richtig Tag zu werden scheint.

 Aber ohne möchte ich auch nicht sein,  ohne Jahreszeiten. Wie langweilig wäre das, dann hätte ich keinen Grund mich auf den Frühling zu freuen und auch keinen über die schlechteren zu jammern, was wär das fad!





Das schwarze Samtkostüm liegt am Waldesrand an einem Weg, es sieht aus wie aus einer anderen Zeit. Mir ist sofort die schwarze Frau eingefallen, sie hatte wohl keine Lust mehr auf schwarz! ;)